Eigene Word-Vorlagen definieren und bestehende anpassen
 

IntelliAddress Nutzern stehen zahlreiche vordefinierte Vorlagen zur Verfügung. Wie können diese individuell  angepasst werden? Und wie können neue Vorlagen definiert werden?

 

Bestehende Vorlagen verändern


Ein Ändern der Vorlage kann nötig werden, wenn Sie ein Logo hinzufügen möchten, das Design etwas verändern möchten oder die Vorlagen mit eigenem Text füllen möchten. Gehen Sie zum Ändern der Vorlagen bitte folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Erstelle Brief im IntelliAddress Menü.
  2. Wählen Sie im linken Fenster eine Vorlage, die Sie verändern möchten
  3. Klicken Sie oben im Menü auf Vorlage anpassen/ändern
  4. Führen sie beliebge Änderungen durch
  5. Speichern Sie dei Datei

Die Vorlage wurde damit verändert und Sie können nun damit neue Dokumente erstellen.

 

Adressdaten-Platzhalter nutzen

 

In den Vorlagen sind Ihnen vermutlich die u.a. folgende Platzhalter aufgefallen:

...
«CompanyName»
«Firstname» «Surename»
«Street»«StreetNumber»
 «AreaCode» «City»
...

Diese Platzhalter werden durch IntelliAddress mit Werten gefüllt, je nachdem welchen Kontakt Sie gewählt haben. Sie können in Word eine Menüleiste Seriendruck hinzufügen und diese Felder selbst in das Dokument einfügen (Extras -> Anpasen -> Seriendruck). Auf der neuen Menüzeile wählen Sie dann den 6'ten Knopf von links. (besonders intuitiv ist das nicht..., aber es geht):
 

 

 

Neue Vorlagen erstellen


Sie können auch ganz neue Vorlagen erstellen, die dann als zusätzliche Vorlagen direkt über IntelliAddress abrufbar sind.

Dazu gehen Sie in den Windows Explorer und öffnen den Ordner IntelliAddress Templates unter Eigene Dateien. Hier finden Sie alle bestehenden Vorlagen. Für Ihre Vorlagen legen Sie dort am besten ein neues Verzeichnis an z.B. "Meine", "Marketing", o.ä. an. Um eine neue Vorlage zu erstellen, kopieren Sie am besten eine bestehende Vorlage in das Templates Verzeichnis, das Ihren Vorstellungen am nächsten kommt und passen Sie geeignet an. Alternativ können Sie auch ein neues Word Dokument erzeugen und dieses mit den oben erwähnten Platzhalter ergänzen.

Nach dem Neustart von Outlook können Sie die Vorlage dann in IntelliAddress (IntelliAddress -> Erstelle Brief ... ) direkt auswählen!